Dinkel-Pizzateig

12 Dez
image_pdfPDFimage_printDruck

Zutaten:

Für 2 Bleche:

400 g Dinkelmehl Type 630
1/2 Würfel frische Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
200 ml Milch (oder Wasser)
1 Ei
4 EL Olivenöl
1 TL Zucker
2 TL Salz

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Hand oder den Knethaken des Mixers gut durchkneten.

Den Hefeteig mit etwas Mehl bedecken und mit einem Tuch abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.

Den Teig nochmals durchkneten und ggf. Mehl dazugeben, wenn er noch klebt. Den Teig in 2 Hälften teilen und die erste Hälfte auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Ihr könnt natürlich auch mehrere kleine Pizzen machen! Backpapier auf das Blech legen und den Teig darauf geben.

Anschließend beliebig belegen und ca. 12-15 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze bzw. 180 Grad Umluft backen.

2 Replies to “Dinkel-Pizzateig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.